17. Juni 2014

daily make-up

Hallo ihr Lieben!
Mir war heute nach Schminken, obwohl ich den Tag nur allein zuhause verbringe und es eigentlich gar keinen Grund gibt sich großartig zurecht zu machen. Trotzdem dacht ich mir, ich zeig euch mal wie mein (fast) tägliches Make-up aussieht. Ich muss zugeben, dass ich ein großer Fan von diesem ganzen Beauty-Kram bin und ich mir das Gesicht ab und an schon ziemlich vollkleister. Ich weiß, ist nicht so gut für die junge Haut und weniger ist mehr bla bla bla... manchmal ist mir das eben egal. Nun werden einige von euch vielleicht dieses Make-up schon zu viel des Guten finden, das liegt möglicherweise auch an der Kameraeinstellung, bewusst hell und bewusst weich. Nicht so bewusst war mir allerdings, dass dadurch auch Blush und Kontur verloren gingen, was soll's?! Ich hoffe einigen gefällt es trotzdem und vielleicht habt ihr ja doch mal Lust auf etwas mehr Farbe.

IMG_9233

IMG_9238-horz

1. Ich beginne mit der Fit me Foundation von Maybelline in 105, je nach Stimmung und Hautempfinden trage ich mal mehr und mal weniger auf. Im Sommer kommt darüber noch etwas Puder von Manhattan in 2 Sable. Beides trage ich mit der buffing brush von real Techniques auf.

IMG_9254-horz

2. Weiter geht's mit dem Sleek Contour Kit in light, ich konturiere lediglich die Wangen. Danach ein bisschen Blush. In diesem Fall ist es das NYX Mosaic Powder in Silk.

3. Meine Augenbrauen male ich entweder mit einem Augenbrauenstift von Astor nach oder benutze einen matten grau-braunen Lidschatten. Lidschatten finde ich in der Handhabung viel leichter, da man nicht auf einmal dunkle Balken über den Augen hat und es natürlicher wirkt.

IMG_9276

4. Im Alltag trage ich entweder gar keinen Lidschatten oder eine Kombi aus einem matten beige und einem schimmernden hellbraun in der Lidfalte. Die i-Divine Au Natural Palette von Sleek beinhaltet viele Farben, die sich dafür eignen. Als Mascara benutze ich derzeit die Mega Volume miss manga von L'Oreal. 


5. Lippenstift trage ich immer, gerne auch auffällige Farben. Damit er besser hält pudere ich meine Lippen ab bevor ich ihn auftrage. Seit einer Woche trage ich täglich Tea Rose von NYX ( Lip smacking fun colors). Auf den Bildern wirkt er etwas heller als er eigentlich ist, er entspricht eher einem altrosa und ist damit ein guter Dupe zu Fanfare von MAC.


IMG_9308

6. Ganz zum Schluss highlighte ich noch etwas den Nasenrücken, die Wangenknochen und unter den Augenbrauen. FERTIG!

IMG_9316-tile

6 Kommentare

  1. Das ist wirklich ein schöner Post! :) ich mag total solche Daily make-Up posts oder Videos ;) ♡

    AntwortenLöschen
  2. Du bist wunderschön :)
    Schade dass du so wenig postest in letzter Zeit..

    Wie war denn dein Abi?

    AntwortenLöschen
  3. das ist absolut zauberhaft! Du bist ja sooo schön! (:

    AntwortenLöschen
  4. wunderhübsch! :) glaube etwas blush / rouge würde dir auch noch stehen
    und witzig, das mit den adern im stress, hab ich noch nie gesehen :p :)
    <3

    AntwortenLöschen
  5. Oh mein Gott. Du bist so schön. Das ist echt unglaublich.

    AntwortenLöschen